Monatsarchive: Oktober 2012

Kundgebungstour im Rems-Murr-Kreis

[ 17. November 2012; 12:00 bis 16:00. ] Kundgebungstour im Rems-Murr-Kreis:
Gegenaktivität statt stillschweigender Akzeptanz
Samstag, 17. November 2012                                                                                         12-12:30Uhr Welzheim (Kirchplatz)                                                                          13-13:40Uhr Schorndorf (Bahnhofsvorplatz)                                                     14:15-14:40Uhr Endersbach                                                                         […]

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Kundgebungstour im Rems-Murr-Kreis

Infoveranstaltung zu den Protesten gegen den Burschentag in Stuttgart

[ 16. November 2012; 19:30 bis 22:00. ] 16.November 2012 um 19:30 Uhr
Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstraße 105, 70199 Stuttgart                                mit U 1, U 14 oder Buslinie 42 bis Erwin-Schöttle Platz

wietere Infos: http://frauengruppestgt.blogsport.de/

 

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung zu den Protesten gegen den Burschentag in Stuttgart

AABS- Treffen

[ 1. November 2012; 19:00 bis 22:00. ] Donnerstag, 1. November 2012 19Uhr Linkes Zentrum Lilo Hermann,               Böblingerstr. 105 (Eingang Taubenstraße), 70199 Stuttgart-Heslach                                        U14/U1 oder Bus 42 Haltestelle Erwin-Schöttle-Platz

Zu unserem monatlichen offenen Treffen laden wir jede und jeden herzlich ein, die/der sich gegen Nazis, deren Propaganda und Aktivitäten engangieren möchte.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für AABS- Treffen

Veranstaltung: Wenn die grauen Wölfe heulen…

[ 6. November 2012; 19:00 bis 22:00. ] Vortrag und Diskussion mit Mieste Hotopp-Riecke und Nurettin Alphan Tuncer von „Zweiheimisch – Twice yerli“
Dienstag, 6. November 2012, 19 Uhr Komma, Esslingen

Welche Wurzeln haben türkische rechtsradikale Ideologien? Wie arbeiten die Ülcücüs und Bozkurtlar? Welche Vernetzungen bestehen, auch zu deutschen Parteien und Jugendorganisationen? Welche Bedeutung überhaupt hat dies heute in Deutschland? Was kann man dagegen tun?

Welche […]

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Wenn die grauen Wölfe heulen…

Gedenkveranstaltung an die Progromnacht am 9.Nov. 1938

[ 9. November 2012; 18:00; ] Am Freitag, den 9.Nov 2012, 18Uhr

Vor der ehemaligen Synagoge Canstatt

 

Aufruf:

Am 9. November 1938 brannten die Synagogen. Am nächsten Tag wurden
jüdische Geschäfte geplündert, jüdische Menschen gejagt, ge- und  erschlagen,
in KZs verschleppt. Das Pogrom war geplant, organisiert und öffentlich
inszeniert. Es war Teil der Vorbereitung und Einstimmung der Bevölkerung auf
die zwei monströsen Verbrechen des deutschen Faschismus: die planmäßige
Ermordung […]

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Gedenkveranstaltung an die Progromnacht am 9.Nov. 1938

Rechte Traditionen durchbrechen! Kein Burschentag in Stuttgart!

Vom 23.-25. November 2012 findet in Stuttgart ein außerordentlicher Burschentag der „Deutschen Burschenschaft“ (DB) statt. In der DB sind über 100 Burschenschaften – also schätzungsweise zehn Prozent aller Verbindungen in Deutschland – vertreten, von denen die meisten keine Berührungsängste mit der extremen Rechten haben. Der außerordentliche Burschentag in Stuttgart ist, […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rechte Traditionen durchbrechen! Kein Burschentag in Stuttgart!

Antifa-Soli Electro-Party!

 
 
 
 
 
 
Das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart und Region lädt am 20. Oktober zum Tanz im Linken Zentrum:
Elektronisches Tanzflurgewitter und Drinks bis in die Morgenstunden! * Tanzen und trinken dürft ihr in dieser Nacht zugunsten lokaler Antifa-Arbeit.
Um rechten Aktivitäten in unserer Region auch in Zukunft kraftvoll entgegentreten zu können brauchen wir euren Support!
* Vor der […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Antifa-Soli Electro-Party!

Polizei setzt Naziaufmarsch mit äußerster Gewalt durch

Am 6. Oktober marschierten rund 150 Faschisten aus ganz Süddeutschland durch Göppingen. Begleitet wurden sie von einem Aufgebot von 2000 PolizistInnen, welches willens schien den Aufmarsch mit allen Mitteln durchzusetzen und dabei selbst vor schwersten Verletzungen nicht zurückschreckte.
Bereits bei der Ankunft der antifaschistischen Zugfahrt aus Stuttgart gingen einzelne Polizeibeamte DemonstrantInnen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Polizei setzt Naziaufmarsch mit äußerster Gewalt durch

Entschlossener Widerstand gegen Naziaufmarsch in Göppingen – Eine erste Einschätzung

Der seit mehreren Monaten geplante und süddeutschlandweit beworbene Aufmarsch von Faschisten in Göppingen konnte am 6. Oktober nur begleitet von vielfältigen, unkalkulierbaren und entschlossenen antifaschistischen Protesten stattfinden und musste nach einer Routenverkürzung abgebrochen werden.
Von den 400 angekündigten Nazis zogen letztendlich etwa 150 mit einer knapp zweistündigen Verspätung, die der unübersichtlichen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Entschlossener Widerstand gegen Naziaufmarsch in Göppingen – Eine erste Einschätzung