„Nazis stoppen“ Antifaschistisches Konzert in Göppingen

Im Rahmen der Proteste gegen den Naziaufmarsch am 12.Oktober in Göppingen findet am 28.September ein antifaschistisches Konzert im Haus der Jugend in Göppingen statt.
Musikalische Unterstützung gibt es von der lokalen Punkband GAFFA und der Melodic Punkrockband WATCH THIS aus Stuttgart. Weiter geht’s mit der „Ska-Regaae-Hip Hop-Punk-Crew“ DIE GRÜNE WELLE aus Ludwigsburg und der Hardcoreband LION CITY aus dem Raum Stuttgart. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Nazis stoppen“ Antifaschistisches Konzert in Göppingen

6.9. Kein Raum für rechte Hetze – Das Linke Zentrum verteidigen!

BlockadeAm Freitag, den 6. September will die rechte Kleinstpartei „Pro-Deutschland“ im Rahmen einer Wahlkampftour ihre Hetze auch in Stuttgart verbreiten. Nach zwei Kundgebungen vor zwei islamischen Einrichtungen in der Stadt, wollen sie auch zum Linken Zentrum Lilo Herrmann in Stuttgart-Heslach kommen.

Dass ihre Kundgebung einen Abend vor dem großen Sommerfest im Linken Zentrum stattfinden soll vergrößert die rechte Provokation noch. Die Wahl der Kundgebungsorte entspricht dabei der Ideologie der Rechtspopulisten, die aus nicht viel mehr als aus einer herbeihalluzinierten „Bedrohung Europas durch den Islam“ und dem Hass auf alles Linke und Fortschrittliche besteht. Zwar versucht sich die Gruppierung von Neo-Nazis abzugrenzen, zumindest in ihrem aggressiven Rassismus unterscheiden sich beide aber kaum. Wie nahe sich die sogenannte „Pro-Bewegung“ bei den Positionen von offenen Faschisten befindet zeigt nicht zuletzt ihr Personal: Neben rechtkonservativen Ex-CDU`lern und Islam-Hassern jeglicher Couleur besteht dieses auch aus ehemaligen NPD-Funktionären.
Gründe genug also den Rassisten einen Strich durch die Rechnung zu machen und ihre Provokationen überall in der Stadt zu verhindern!
„Pro-Deutschland“ will ab 19.00 Uhr vor dem Linken Zentrum Lilo Herrmann aufmarschieren. Wir wollen uns ab 18:00 Uhr am Linken Zentrum versammeln um gegen die Rassisten zu protestieren! Bevor die Rassisten vor dem Linken Zentrum provozieren wollen, werden sie vor zwei islamischen Zentren in Stuttgart halt machen:

14 Uhr – Bad Cannstatt, Voraussichtlicher Treffpunkt Waiblinger Straße 30
16 Uhr – Botnang, Regerstraße 60

Für den Tag wird ein Ermittlungsschauschuss eingerichtet, welcher sich um Festgenommene kümmert, dieser wird ab 17 Uhr unter: 015205372805 erreichbar sein. Mittlerweile mobilisieren immer mehr Gruppen und Organisationen zu Gegenprotesten, unter anderem haben die Antifaschistische Aktion (Aufbau) Stuttgart, DGB Jugend Stuttgart, Grüne Jugend Stuttgart, Jusos Stuttgart, Stadtjugendring Stuttgart, Ver.di Jugend Stuttgart einen gemeinsam Aufruf herausgebracht, welchen es auch im Infoladen Stuttgart, im Linken Zentrum gibt. Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus, in dessen Spektrum „Pro Deutschland“ zuzuordnen ist hat die Antifaschistische Aktion (Aufbau) Stuttgart herausgebracht: „Spießige Brandstifter…“

Am Abend vor der rechten Kundgebung, am Donnerstag, 5.9., findet um 19:00 Uhr unser monatliches offenes Treffen im Linken Zentrum statt. Dort laden wir alle herzlich ein um nochmals genauer die Proteste gegen „Pro Deutschland“ zu besprechen und zu organisieren.

Kommt also rechtzeitig um unser Zentrum das Viertel sauber zu halten! Achtet auf weitere Ankündigungen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 6.9. Kein Raum für rechte Hetze – Das Linke Zentrum verteidigen!

Freitag & Samstag auf die Straße! Gegen die NPD-Tour!

Am heutigen  Donnerstag findet keine NPD-Kundgebung auf dem Marktplatz in Bad Cannstatt statt. Die NPD will nach eigenen Angaben ihre menschenverachtende Hetze heute im badischen Offenburg und danach in Singen am Bodensee verbeiten.

Bestätigt haben sich nun folgende Daten der NPD-Tour:

Freitag:
9:00 Uhr Reutlingen Markt
13:00 Uhr Stuttgart Marktplatz Bad Cannstatt
16:00 Uhr Ludwigsburg Marktplatz

Samstag:
10:00 Uhr Göppingen Marktplatz (Neue Mitte)
15:00 Uhr Heilbronn Kiliansplatz

Treffpunkt für Gegenproteste ist am Freitag 11:30 Uhr Wilhelmsplatz Bad-Cannstatt! Die Faschisten wollen ab 13 Uhr auf dem Marktplatz in Cannstatt demonstrieren. Anschließend können wir gemeinsam nach Ludwigsburg fahren und dort gegen die Faschisten protestieren!

Haltet Augen und Ohren offen. Aktuellste Informationen findet ihr entweder auf der Homepage der Antifaschistischen Aktion (Aufbau) Stuttgart oder auf dem Twitter Account des Runden Tisch gegen Rechts Stuttgart.

Egal ob Donnerstag, Freitag oder Samstag: Kein Fußbreit den Faschisten! Den Wahlkampf der NPD unmöglich machen!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freitag & Samstag auf die Straße! Gegen die NPD-Tour!

Donnerstag: NPD-„Flaggschiff“ in Bad-Cannstatt versenken!

Am Donnerstag, den 29. August wollen die NPD-Nazis mit ihrem „Flaggschiff“ auf ihrer Deutschlandtour auch halt auf dem Marktplatz in Stuttgart Bad-Cannstatt machen. In einigen Städten waren die Faschisten mit ihrem Lautsprecherwagen mit antifaschistischen Protesten konfrontiert. Mehrmals mussten sie ihrer Kundgebung frühzeitig beenden. Zeigen wir ihnen, dass wir ihrer Provokationen nicht unbeantwortet lassen.

Um gemeinsam gegen die Faschisten zu protestieren treffen wir uns am Donnerstag um 8:00Uhr am Wilhelmsplatz in Stuttgart Bad-Cannstatt.

Da die NPD bei ihrern öffentlichen Auftritten des Öfteren terminlich oder auf einen anderen Ort ausweicht, solltet ihr euch am besten immer über die aktuelle Informationslage informieren!

Für immer aktuelle Infos wurde ein Twitteraccount eingerichtet: https://twitter.com/nonazit0711

Nach dem Stopp in Cannstatt wollen die Faschisten um 12Uhr auf dem Marktplatz in Pforzheim halt machen. Treffpunkt für die Gegenproteste dort ist 11Uhr vor dem Stadttheater Pforzheim

Den Wahlkampf der NPD unmöglich machen!

Weitere Infos zur Kampagne gegen den NPD-Wahlkampf findet ihr hier

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Donnerstag: NPD-„Flaggschiff“ in Bad-Cannstatt versenken!

Kein Raum für rechte Hetze – Das Linke Zentrum verteidigen!

KeinRaumAm 6. September will die rechte Kleinstpartei „Pro-Deutschland“ im Rahmen einer Wahlkampftour ihre Hetze auch in Stuttgart verbreiten. Nach zwei Kundgebungen vor zwei islamischen Einrichtungen in der Stadt, wollen sie auch zum Linken Zentrum Lilo Herrmann in Stuttgart-Heslach kommen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kein Raum für rechte Hetze – Das Linke Zentrum verteidigen!

[S] Kein Raum den rechten Umtrieben!

npd_in_stuttgartIn der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes versuchen auch rechte und faschistische Kräfte mit Aktionen aus ihrem Nieschendasein auszubrechen. Neben verschiedenster Wahlpropaganda, die selten länger als eine Nacht hängt, scheinen Kundgebungtouren in Mode gekommen sein. So stehen auch in Stuttgart schon jetzt mindestens zwei Propagandaveranstaltungen an, gegen die es Proteste zu organisieren gilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für [S] Kein Raum den rechten Umtrieben!

[ES] Konferenz zu Chancen, Grenzen und Perspektiven antifaschistischer Blockaden

mobigrafik_02

Immer wieder versuchen Faschisten, auch hier in Baden-Württemberg, durch Kundgebungen oder Demonstrationen die Öffentlichkeit zu erreichen – doch wo sie auftreten werden sie mit antifaschistischem Widerstand konfrontiert. Gerade Ziviler Ungehorsam in Form von Blockaden schaffte es dabei in den letzten Jahren immer wieder, Naziaufmärsche zu verhindern oder stark einzuschränken – doch ebensowenig sind sie ein Allheilmittel gegen öffentliche Auftritte von Faschisten.

Im Hinblick auf den anstehenden Naziaufmarsch im Herbst in Göppingen laden wir am 31.08.13 gemeinsam mit Anderen zu einer Konferenz unter dem Motto „Nazis blockieren?! Chancen, Grenzen und Perspektiven antifaschistischer Blockaden“ ins Jugend- und Kulturzentrum KOMMA nach Esslingen ein.

» www.blockadekonferenz2013.tk

Wir dokumentieren hier den gemeinsamen Aufruf zur Konferenz und das angekündigte Programm.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für [ES] Konferenz zu Chancen, Grenzen und Perspektiven antifaschistischer Blockaden

Prozess gegen Antifaschisten am 5. Juli verschoben

IMG_0310Der für kommenden Freitag am Stuttgarter Landgericht angesetzte Prozess gegen einen Antifaschisten wurde vom Gericht kurzfristig aus „dienstlichen“ Gründen verschoben. Die für diesen Tag geplante antifaschistische Kundgebung an der Kronprinzen- / Büchsenstraße und die antifaschistische Prozessbegleitung sind daher ebenfalls ausgesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Prozess gegen Antifaschisten am 5. Juli verschoben

[S] Nächste Antifa Kneipe

Wie jeden zweiten Freitag im Monat findet am 12.07. die nächste Antifa-Kneipe im Linken Zentrum Lilo Herrmann in Stuttgart-Heslach statt. Die Antifa-Kneipe bietet allen an antifaschistischer Arbeit interessierten Menschen die Möglichkeit, sich in Gesprächen und dem kurzen inhaltlichen Input zu informieren und beim Zusammensitzen mit anderen auszutauschen. Das Thema der Antifa-Kneipe im Juli ist rechte Musik und Subkultur. Am 09.08. wird daran dann angeknüpft – mit einem kurzen Vortrag zum Phänomen Grauzone.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für [S] Nächste Antifa Kneipe

[S] Antifaschismus ist legitim! Kundgebung und Prozessbegleitung

Am 30. Juli 2012 versuchte die NPD im Rahmen einer bundesweiten Kundgebungstour das erste Mal seit 2006 wieder eine öffentliche Veranstaltung in Stuttgart durchzuführen. Mitten in der Stuttgarter Innenstadt planten die Faschisten eine mehrstündige Kundgebung. Ein breit angelegter antifaschistischer Protest versuchte zu verhindern, dass die Nazis über mehrere Stunden hinweg ihre menschenverachtende Hetze verbreiten konnten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für [S] Antifaschismus ist legitim! Kundgebung und Prozessbegleitung